Gummersbach NachrichtenVeranstaltungen

Öko-Aktionstag auf dem Klosterhof

Gummersbach Schmissig geht es zu auf dem Öko-Aktionstag des Klosterhof Bünghausen. Am 11. September von 11 Uhr bis 17 Uhr öffnet der Gummersbacher Biokreis-Betrieb als einziger oberbergischer Bauernhof im Rahmen der Öko-Aktionstage seinen Tore.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Dabei wird das Gelände gut genutzt: Bras`n Beat spielt open air Ohrwürmer und mehr, handwerkliche Wollprodukte und Wollverarbeitung werden gezeigt, Künstlerin Silvia Weisler erarbeitet Tierisches mit Speckstein und Illustratorin Sybille Hübener zeichnet gerne Tierbilder für die Besucher, die dafür zumindest ein schönes Foto Ihrer tierischen Lieblinge mitbringen sollten. Dazu echte Naturwein-Spezialitäten von „La Vincaillerie“, der Klosterhof und sein Freundeskreis bieten Imbiss und Hofspezialitäten, heimische und ukrainische Kuchenspezialitäten werden zu Gunsten der Flüchlingshilfe angeboten. Bauer Peter Schmidt führt über Hof und Weiden, erzählte Interessantes und Unterhaltsames aus dem Leben auf dem Biohof.

Insgesamt also ein interessanter, unterhaltsamer und auch entspannter Familien-Hoftag auf dem Klosterhof. Mehr Infos gibt es online.

Quelle: Klosterhof Bünghausen / Peter Schmidt

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"