Gummersbach NachrichtenRegionales Engagement

Liefenroth räumt auf

Gummersbach Liefenroth hat aufgeräumt. Am vergangenen Samstag (12.03.2022) haben sich -wie in jedem Frühjahr- wieder einige Liefenrother Bürgerinnen und Bürger daran gemacht, den Ort und seine Umgebung von Unrat zu säubern. Obwohl es längst bei allen Menschen ins Bewusstsein gedrungen sein sollte, gibt es leider immer wieder unverantwortliche Zeitgenossen, die alle Arten von Abfall einfach in der Natur abladen. Von Entsorgung kann ganz sicher nicht die Rede sein, denn Sorgen werden auf diese Art rücksichtslos anderen aufgebürdet. Mehrere Säcke mit leeren Flaschen, Mundschutzmasken, Verpackungen, Autoreifen, Einweggeschirr und vielem mehr wurden eingesammelt. Doch die Liefenrotherinnen und Liefenrother müssen noch einmal anpacken, denn an einer Stelle befindet sich der Müll von Hausrenovierungen, der in Richtung des Strombaches die Böschung hinunter geworfen wurde. Es war den freiwilligen Helferinnen und Helfern einfach unmöglich, das alles zu bewältigen.

Quelle: Dorfgemeinschaft Liefenroth

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"