Gummersbach NachrichtenKommunenPolizeimeldungen

Fußgängerin von PKW erfasst

Gummersbach – Ein 18-jähriger Marienheider befuhr am 03.11.2015, gegen 11:30 Uhr, mit seinem PKW die Ernst-Zimmermannn-Straße in Dieringhausen vom Berufskolleg kommend in Fahrtrichtung „Auf der Brück“. In der Kurve vor der Unterführung verlor er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte zunächst nach links. Beim Gegenlenken geriet er auf den rechten Bürgersteig und erfasste hier eine 17-Jährige Fußgängerin (aus Waldbröl). Diese wurde schwer verletzt und verblieb stationär im Krankenhaus. Es entstand geringer Sachschaden.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"