Am Puls der HeimatGummersbach NachrichtenSoziales und Bildung

Diakonie An der Agger bietet Kur-Beratung

Gummersbach – Ab sofort können Frauen, die eine Mutter-Kind-Kur beantragen wollen, fachliche Beratung und Unterstützung bei der Antragstellung in Anspruch nehmen. Beraterin Bianca Döhl unterstützt Mütter, die Hürden der Antragstellung erfolgreich zu meistern. Sie begleitet Frauen von der Antragstellung über den möglichen Widerspruch bis zum Antreten der Kur und informiert über die Inhalte und den Ablauf der Kur. Zusätzlich zu individuellen Beratungsgesprächen finden Gruppenabende zur Vor-und Nachbereitung der Kur statt.

Das Büro der Mutter-Kind-Kur-Beratung ist nicht mehr, wie bislang in der Schuldnerberatungsstelle in Waldbröl zu finden, sondern im Kreiskirchenamt, Auf der Brück 46, Gummersbach-Dieringhausen. Bianca Döhl ist freitags von 9 bis 13 Uhr unter Tel.: 02261 70 09-55 oder per Mail an [email protected] zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"