Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Alkoholfahrt endete an einem Baum

Führerschein nach Unfall sichergestellt

Gummersbach (ots) – Nach einem Verkehrsunfall hat die Polizei den Führerschein eines 26-jährigen Gummersbachers sichergestellt. Der Mann war kurz nach sechs Uhr am Samstagmorgen (30. September) auf der Kaiserstraße in Richtung Windhagen unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort prallte sein Auto zunächst gegen die Ortshinweistafel von Windhagen und eine Straßenlaterne, bevor ein Baum die Fahrt endgültig bremste. Der Gummersbacher erlitt hierbei leichte Verletzungen; ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Wagen, an dem ein Totalschaden entstand, musste abgeschleppt und die erheblich beschädigte Laterne demontiert werden. Der 26-Jährige stand erheblich unter Alkoholeinwirkung. Die Polizei ließ im Krankenhaus eine Blutprobe entnehmen und stellte dem Führerschein sicher.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"