Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenKommunen

Gummersbach: Hundebesitzer gesucht

Gummersbach – Im Bereich des Aussichtsturms Derschlag riss sich gegen 11:30 Uhr am Sonntag (5.2.) ein Hund los und biss einen 38-jährigen Spaziergänger aus Waldbröl in den Rücken. Nach Einschätzung des Geschädigten handelte es sich bei dem Hund um eine Art Stafford Terrier, der von zwei Männern im Alter von etwa 50 und 25 Jahren an einer Leine geführt wurde. Diese entfernten sich ohne Personalienangabe in Richtung Bergneustadt, obwohl der 38-Jährige eine leichte Verletzung und sowie Schäden an der Bekleidung davongetragen hatte. Hinweise zu den Hundebesitzern nimmt das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"