KommunenSportWiehl Nachrichten

Faustball – TV Bickenbach mit tollem Saisonabschluß

Die Faustballer des TV Bickenbach haben bei der Endrunde in der Mixed-Spielklasse des Rheinischen Turnbundes einen beachtlichen vierten Platz erreicht.

In der Endrunde, welche am Samstag, den 11.02.2017 in Voerde stattfand, trafen die Faustballer des TVB auf die besten Mannschaften der beiden Staffeln Mixed-Nord und Mixed-Süd.
Die Bickenbacher waren als sogenannter „Nachrücker“ nominiert, da eine andere Mannschaft ihren Antritt absagen musste.

Bildquelle: TV Bickenbach

Schon nach den ersten Spielen zeichnete sich ab, dass an diesem Tag einiges für die Bickenbacher drin sein könnte. Zwar ging das erste Spiel gegen die Ausrichter aus Voerde, welche als Topfavoriten galten, knapp mit 11:8 und 13:11 verloren. Im weiteren Turnierverlauf konnte man sich jedoch mit guten Spielen und einem Sieg gegen das Team aus Essen sogar für das Halb nale quali zieren.

Das Halb nale ging jedoch leider mit 11:9 und 11:7 gegen das Team aus Walscheid verloren. 
Am Ende ging den Bickenbachern dann doch etwas die Puste aus und somit musste man sich in einem hart umkämpften Spiel um Platz drei gegen die Vorjahressiege aus Overath knapp in einem 3 Satz geschlagen geben.
Mit dem vierten Platz sind die Bickenbacher jedoch mehr als zufrieden. Im Mai beginnt die neue Feldsaison. Die Spieler des TVB können es kaum erwarten.
Mehr infos unter: www.tv-bickenbach.de und www.rtbfaustball.de

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"