Bergneustadt NachrichtenVerschiedenes

Nikolaus in Bergneustadt auf dem Dümpel gelandet

2022-12-05-Duempel-Nikolaus
Der Nikolaus landete auf dem Dümpel. Quelle: LSC-Dümpel

Bergneustadt Pünktlich zum Nikolaustag ist der Nikolaus Samstag (3.12.2022) auf dem Flugplatz „Auf dem Dümpel“ in Bergneustadt gelandet, um in den nächsten Tagen die Kinder im Oberbergischen und in den angrenzenden Kreisen zu besuchen. „Natürlich hätte ich auch den Rentierschlitten nehmen können, aber in meinem Alter ist mir bei dem nasskalten Wetter doch ein winddichtes und beheiztes Flugzeug lieber“, so der Nikolaus. Geflogen wurde er von seinem Gesellen Knecht Ruprecht. „Da sich die meisten Kinder im Oberbergischen im letzten Jahr vorbildlich verhalten haben, gibt es für Knecht Ruprecht dieses Jahr wenig zu tun. Da freut er sich, wen er sich wenigstens als Chauffeur nützlich machen kann.“

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Nach der ersten Bescherung der Kinder auf dem Dümpel gibt es auch in den nächsten Tagen für die Beiden jede Menge Arbeit. Neben den Auftritten auf öffentlichen Plätzen und Weihnachtsmärkten, in Kindergärten und in Schulen stehen auch viele Besuche bei den Kindern zu Hause auf dem Programm. Nach getaner Arbeit werden die beiden dann wieder vom Dümpel aus zurück in den Himmel fliegen, bevor Sie uns im nächsten Jahr wieder besuchen werden.

Quelle: LSC-Dümpel

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"