ArchivGummersbach NachrichtenKommunen

Partygäste von Motorradclub kontrolliert: Waffen und gefährliche Gegenstände sichergestellt

Gummersbach (ots) – Die Einladung eines Motorradclubs zu einer Party am Samstagabend (10.05.) in Gummersbach rief die Polizei auf den Plan. Mit einem starken Kräfteansatz führte die Kreispolizeibehörde Oberberg Kontrollen auf den Zufahrtsstraßen zum Veranstaltungsraum durch.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Dabei stellten die Beamten bei den etwa 250 anreisenden Teilnehmern eine Vielzahl von Verstößen gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz fest. Entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet. Zudem stellten die Beamten Messer, Äxte, Einhandmesser, Schlagringe, eine Kette, eine Schutzweste, Baseballschläger, Munition, Schlagstöcke, Quarzhandschuhe, eine Gaspistole und Betäubungsmittel sicher.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"