Der VfL Gummersbach ist auf der Suche nach einem zweiten Linkshänder für den Rückraum fündig geworden. Ab sofort bildet der 34-jährige Janko Bozovic zusammen mit Florian Baumgärtner das Gespann für die rechte Rückraumposition. Der österreichische Nationalspieler mit montenegrinischen Wurzeln wechselt vom Ligakonkurrenten TV Emsdetten ins Oberbergische und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. „Durch ihn erhoffe ich mir einerseits einen Qualitätsgewinn und andererseits, dass wir im rechten Rückraum noch breiter aufgestellt sind“, so Trainer Torge Greve über den Neuzugang.

Der 2,03 Meter große Janko Bozovic beendete die vergangene Saison auf Position sieben der Torschützenliste der zweiten Handball-Bundesliga. „Er wird uns gerade mit seiner Erfahrung weiter bringen“, ist sich Greve sicher. Auch Janko Bozovic fiebert seiner neuen Aufgabe entgegen: „Ich freue mich sehr, dass das geklappt hat. Der VfL ist ein Riesenverein mit einer großen Tradition und ich will meinen Teil dazu beitragen, dass wir schnell wieder in der ersten Bundesliga sind.“

Janko Bozovic Foto: ÖHB Agentur DIENER/ Eva Manhart

Veröffentlicht von:

Kristina Ortner
Kristina Ortner
Kristina Ortner ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in der Gummersbacher Zentralredaktion in Windhagen und ist während der Redaktionssprechstunde unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere