Hinweis zu externen Verlinkungen

Ausstellung im Forum Gummersbach – Kulturen im Dialog

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung im Forum Gummersbach – Kulturen im Dialog

21. September 2019 @ 14:00 - 28. September 2019 @ 18:00

Kostenlos

Vom 21. bis 28. September könnt ihr in einen interkulturellen, künstlerischen Dialog mit anderen Kulturen treten. Denn 13 Künstler*innen aus 5 Ländern reflektieren in ihren bei der Ausstellung gezeigten Bildern ihre Gedanken, Emotionen und Hoffnungen für die Zukunft. Außerdem spiegeln ihre Kunstwerke ihre unterschiedlichen Lebenswege wider, sind handgemalt oder digital erarbeitet, geklebt oder gefilzt, eine Einzel- oder eine Teamleistung. Dabei haben die Künstler aber eines gemeinsam: Sie stimmen darin überein, dass Respekt, Toleranz, Offenheit und Kommunikation unerlässliche Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens sind. Das gilt überall auf der Welt, unabhängig von der räumlichen Distanz.

Die Ausstellung möchte den interkulturellen Dialog fördern, genauso wie sie Würde, Gleichberechtigung der Geschlechter und aller Ethnien, Vielfalt und Umweltschutz in den Mittelpunkt stellen möchte. Schließlich wird sie am Samstag, den 21. September, um 14 Uhr eröffnet.

Es sprechen: Stellv. Bürgermeister Marquart, Prof. Dr. Irene Daum, Thyra Holst

Moderation: Stefanie Baus

Vom 26. bis 28. September könnt ihr von 13–18 Uhr mit dem Künstler Sherif Abdelkader aus Ägypten in persönlichen Kontakt treten. Er wird live malen und steht euch währenddessen sehr gerne für Fragen zur Verfügung.

Quelle: Forum Gummersbach

Details

Beginn:
21. September 2019 @ 14:00
Ende:
28. September 2019 @ 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Forum Gummersbach
Steinmüllerallee 5
Gummersbach, Nordrhein-Westfalen 51643 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
02261 23001310
Website:
https://www.forum-gummersbach.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"