Das Projekt Oberberg Nachrichten TV spielt die Videopodcasts der Oberberg Nachrichten Redaktion in einer Video-On-Demand-Playlist ab.

Die ON Redaktion möchte mit dieser Seite seine selbst produzierten Videos „sichtbarer“ machen. Ebenso finden Sie unsere Video auf unserer Facebook Seite und dort mit der nativen Facebook-App auf Chrome-Cast, oder Apple-TV. Unsere Videocontent-Seite ist im Responsive Webdesign gehalten und entsprechend auch mit der Internetadresse www.oberberg-nachrichten.tv jederzeit von jedem Mobiltelefon abrufbar.

In Sachen Videoqualität möchten wir darauf hinweisen, dass das Video oft von unseren Redakteuren und Bürgerreportern nebenbei auf einem Pressetermin mit dem jeweiligen Smartphone des Redakteurs aufgezeichnet wird. Es handelt sich also nicht um hochqualitative Videoproduktionen. Uns ist eher der Inhalt und die festgehaltenen Originalaussagen wichtiger, als uns mit hochprofessionellem Equipment inhaltlich und zeitlich zu behindern. Wir bitten deshalb auf dieser Seite um entsprechendes Verständnis und hoffen jedoch, dass viele Zuschauer sich trotzdem unser Oberberg-Nachrichten.TV anschauen.

Oberberg Nachrichten TV „sendet“ unregelmäßig

Hier in unserem „Oberberg TV“ Player finden Sie unregelmäßig neue Videos. Es kommt immer darauf an, ob wir es für sinnvoll halten, ein Video zusätzlich anzubieten. Alle Videos von Oberberg Nachrichten TV sind auch bei Youtube.de zu finden. Im Kern steht unsere Markenbotschaft „Am Puls der Heimat.“. Wir berichten als Bürgerzeitung von zahlreichen Events und Pressetermine im Oberbergischen Kreis. Es kann jedoch auch sein, dass wir aus lizenzrechtlichen Situationen kein Video anfertigen dürfen. Das kann zum Beispiel bei den Handballspielen vom VfL Gummersbach sein. Die Handballbundesliga hat hierzu ganz klare Vorgaben. 

Oberberg Live!

In Zukunft wird es den ein oder anderen Anlass geben, dass es Sinn macht eine Veranstaltung Live zu begleiten. Wenn dies der Fall ist, dann werden wir diese Liveübertragung dann unter dieser Internetadresse (www.oberberg-nachrichten.tv) veröffentlichen. Unsere Playlist wird dann während einer Videoliveübertragung aus Oberberg deaktiviert sein. Aus Lizenzgründen kann es jedoch auch hier sein, dass wir den Livebericht nur für maximal 500 Live-Zuschauern freischalten werden. Wenn wir dieses nicht in der Höchstzahl begrenzen, dann könnten wir gegen Mediengesetze des Landes Nordrhein-Westfalen eventuell verstoßen. Wir bitten hierzu vorsorglich um Verständnis!

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.