Verschiedenes

Stilvoll wohnen – mit persönlicher Note

In Zeiten des Umbruchs und der Neuordnung machen es sich die Menschen vorzugsweise Zuhause gemütlich. Die eigene Wohnung wird zum Rückzugsort, an dem man die schlechten Nachrichten aus der Welt gedämpft mitbekommt. Um so wichtiger ist es also, sich diesen Ort nach seinen eigenen Vorstellungen einzurichten – in dem Stil, der einem ganz persönlich gefällt. Über das Internet gibt es bei Vladon Möbel, die unterschiedliche Stile und Geschmäcker bedienen, allerdings mit dem Fokus auf moderne Hochglanzmöbel. Stilvolles Wohnen ist in den unterschiedlichsten Stilrichtungen möglich, egal ob im Landhausstil, skandinavisch, minimalistisch oder mit Barockanleihen. Das funktioniert vor allem mit hochwertigen und modischen Accessoires, die nach Belieben über die Zeit hinweg ausgetauscht oder entsorgt werden können. Auf der Konsumgütermesse „Tendence“ in Frankfurt, der zweitgrößten ihrer Art, präsentieren viele Hersteller Produkte, die die den persönlichen Wohnstil des Kunden unterstreichen können, so zum Beispiel Möbel und Dekoartikel im Vintage Look, die aussehen, als hätten sie schon ein halbes Leben hinter sich, in Wirklichkeit aber neu sind.

Tipps für das passende Ambiente

Dekoartikel und Accessoires sind für die persönliche Gestaltung eines Raumes genauso unabdingbar wie die Möbel. Weiße Accessoires wie Vasen ud Schalen machen sich besonders gut in Komination mit Holz. Weiß allein wirkt unterkühlt, während Holz in seiner rauen Form immer irgendwie rustikal wirkt. Das Zusammenspiel aus Holz und Weiß ergibt einen zeitlosen Look, der weder zu ländlich, noch zu kalt wirkt. Ein Klassiker, auf den auch Einrichtungsprofis gerne zurückgreifen.
Da sich keiner gerne in ungemütlichen Räumen aufhält, ist es außerdem wichtig, mit warmen Stilmitteln wie Kissen, Decken oder Teppichen zu arbeiten. Stoffe geben Wärme und sorgen für Wohnlichkeit. Besonders spannend ist hier das Zusammenspiel von Hochglanzmöbeln mit Materialien wie Fell und Wolle, die den Stil brechen und dem Raum eine interessante Note verleihen. Doch so unterschiedlich die Geschmäcker sind, so vielfältig sind auch die Stile. In den meisten Fällen ist der Wohnstil eine Mischung aus älteren und neuen Möbeln, nur die wenigsten Menschen richten sich von heute auf morgen komplett neu ein. Wenn, dann oftmals beim Umzug von der Mietwohnung in das Eigenheim, denn dann wollen sich viele von Anfang an ganz nach den eigenen Vorstellungen einrichten.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!