Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Verschiedenes

Innenleuchten: Auffällige Pendelleuchte oder moderner Deckenstrahler?

ARKM.marketing

Eine richtige Lampe für die Innenbeleuchtung zu finden ist nicht immer einfach. Je nachdem, um welchen Raum es sich handelt, können verschiedene Beleuchtungen unterschiedliche Effekte erzielen. Das Ziel: Mit der richtigen Innenbeleuchtung ein Ambiente zum Wohlfühlen zu schaffen. Allerdings zeichnen sich die verschiedenen Lampenarten durch ihre individuellen Vor- und Nachteile aus.

Wandleuchten für ein indirektes Licht

Eine Wandleuchte kommt in der Regel immer dann zum Einsatz, wenn ein direkter Stromanschluss an der Wand nutzbar ist. Sie strahlt ein indirektes Licht aus, sodass sie zu einem schönen und angenehmen Ambiente beitragen kann. 

Dabei steht jedoch die Reflexion an Wand und Decke im Mittelpunkt, nicht die Ausleuchtung des Raumes. Das macht sie ideal für die wohltuende Beleuchtung im Schlaf- oder Wohnzimmer. Also dort, wo sanfte Schatten und ein warmes Licht gemütlich und einladend wirken.

Deckenleuchten sind die Klassiker unter den Innenleuchten

Eine Deckenleuchte wird direkt an der Decke angebracht und gilt als absoluter Designklassiker. Deshalb hat eine solche Innenleuchte einen maßgeblichen Einfluss auf das Raumambiente. In den meisten Fällen dienen sie als Hauptlichtquelle und werden zentral positioniert, um den gesamten Raum zu erhellen. 

Idealerweise ist sie direkt auf den Wohnstil abgestimmt, da sie regelmäßig die Blicke auf sich zieht. Wegen ihres ausladenden Lichtradius eignet sie sich bestens für Räume, die komplett auszuleuchten sind. Um bestimmte Akzente zu setzen, ist sie jedoch nicht geeignet, weshalb man sie durch weitere Lichtquellen ergänzen sollte.

Moderne Deckenstrahler für mehr Flexibilität

Moderne Deckenstrahler, wie von Licht-Erlebnisse.de, sind besonders flexiblen und zeichnen sich dadurch aus, dass sie gezielte Lichtakzente setzen. Da sie sich immer wieder neu positionieren oder ausrichten lassen, sind sie vielseitig einsetzbar. Gleichzeitig müssen sie nicht aufwendig montiert werden, sondern sind ganz einfach über die Steckdose anzuschließen. 

Das bedeutet, sie eigenen sich als zusätzliches Leuchtmittel für jeden Raum. Sie können eine Lounge-Ecke gekonnt in Szene setzen, ermöglichen das Lesen im Lieblingssessel oder bieten ausreichend Licht für anfallende Arbeiten.

Mit ihrem warmen Licht stehen sie außerdem für Gemütlichkeit und Erholung im Wohnbereich. Wichtig ist jedoch, dass Deckenstrahler idealerweise als ergänzende Lichtquelle eingesetzt werden. Sie verfügen nur über einen eingeschränkten Lichtradius und können selten einen ganzen Raum komplett ausleuchten. Das ist jedoch kein Problem: Dank ihres vielseitigen Designs bieten sie sich für jeden Wohnstil an.

Pendelleuchten als gemütliche Lichtquelle

Wer nach einer auffälligen Lichtquelle sucht ist mit einer Pendelleuchte bestens beraten. Diese sieht nicht nur schön und modern aus, sondern zieht auch die Blicke von Besuchern auf sich. Der Grund dafür ist, dass eine Pendelleuchte nicht fest an der Wand oder der Decke montiert ist: Sie schwebt im Raum und kann ihr Licht je nach Design ganz unterschiedlich ausstrahlen.

Ist sie beispielsweise nach unten hin geöffnet, kann sie für ein gemütliches Ambiente am Esstisch sorgen. Ausgefallenere Modelle strahlen zu unterschiedlichen Seiten hin Licht aus und tauchen den Raum so in tanzende Lichtschatten.

Da eine Pendelleuchte deutlich auffälliger ist als andere Lampen, sollte sie unbedingt zum Stil des Wohnbereiches passen. Das ist nicht weiter schwer: Pendelleuchten sind überaus beliebt, sodass sie in unterschiedlichsten Modellen erhältlich sind. Von Leuchten im Minimal-Design, über den Landhausstil bis hin zum Industrial-Look finden sich die spannendsten Licht-Highlights.

Fazit: Jede Innenleuchte hat ihren ganz besonderen Zweck

Innerhalb eines Wohnraums können unterschiedliche Lampenarten das Ambiente bestimmen. Während Deckenleuchten den Wohnbereich ausleuchten, bieten Pendelleuchten interessante Licht-Effekte, die zur Gemütlichkeit beitragen. Auch Deckenstrahler sind bestens dazu geeignet, einzelne Bereiche des Raums gekonnt in Szene zu setzen.

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"