Verschiedenes

Ford Focus im Überblick

Der Ford Focus ist eine Pkw-Modellreihe des amerikanischen Automobilkonzerns Ford in der Kompaktklasse. Es wurde 2000, 2001 und 2012 zum weltweit meistverkauften Auto gekürt und ist bei den aktuellen Verkäufen noch immer in der Spitzenklasse vertreten. Die Produktiom des Focus ist über den gesamten Globus verteilt, von Saarlouis (Deutschland) über Sankt Petersburg (Russland) bis hin zu Wayne (USA).

 

Ford Focus: der kompakte Stadtflitzer

 

Der Ford Focus ist mit einem 1,0-l-EcoBoost-Motor ausgestattet, der mit nur 4,7 Litern Verbrauch auf 100 km der sparsamste Benziner in der Kompaktklasse ist. Des Weiteren emittiert der neue Antriebsstrang gerade einmal 112 g CO2 pro km, sodass er sich als äußerts umweltfreundlich erweist. Die renommierten Fachzeitschrift „Engine Technology International Magazine“ kürte ihn zum „Besten Motor bis 1,0 Liter Hubraum“. Aber auch im Thema Sicherheit kann der Ford Focus glänzen, denn die Kompaktklasse ist mit dem intelligenten Sicherheits-System IPS ausgerüstet, das eine Reihe technologischer Innovationen zum Schutz der Insassen bietet. Teil des Gesamtpakets ist zudem das neue Antiblockier-Bremssystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD), dass für verbessertes und kontrolliertes Bremsen sorgt. Des Weiterern wurde die Reaktionszeit der Bremsanlage verbessert. Weitere Sicherheitsdetails oder Einzelheiten zum Ford Focus können auf mobile.de abgerufen werden. Auch das unverwechselbare Design des Stadtflitzers kann dort betrachtet werden, denn sowohl die Innen- und Außenansicht bestechen mit glanzvoller Originalität. Der Ford Focus kann in elf verschiedenen Farbtönen bestellt werden, vom knalligem Rot bis hin zu „Pechschwarz“. Zudem können die Insassen ein einzigartiges Fahrerlebnis erleben, wie etwa mit der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage (ACC), bei der man ein individuell festgelegtes Tempo zwischen 25 km/h und 185 km/h markieren kann. Zudem misst und korrigiert das ACC etwaige Abstände zum vorausfahrenden Fahrzeug, mit dessen Hilfe besonders Auffahrunfälle besser vermieden werden können. Im Repertoire des Ford Focus befindet sich zusätzlich noch eine energiesparende, elektro-mechanische Servolenkung, die durch verbesserte Lenkunterstützung die Manövrierfähigkeit des Kompaktwagen im Stadtverkehr erleichtert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für Autofahrer mit Einparkschwierigkeiten stellt ein innovativer Einpark-Assistent eine optimale Lösung dar. Mithilfe von Fahrzeugsensoren prüft das System, ob die Parklücke groß genug ist und übernimmt beim Parkvorgang die Lenkung.

 

Ford Focus SYNC Edition

 

Für besondere Extras sorgt die neueste Fahrzeugversion des Focus, der Ford Focus SYNC Edition mit dem Multimedia-Konnektivitätssystem Ford SYNC. Per Sprachsteuerung können zum Beispiel über die Bluetooth-Freisprecheinrichtung Anrufe getätigt oder Musik abgespielt. Der integrierte Notruf-Assistent sorgt bei einem Unfall dafür, das der Notruf automatisch alarmiert wird.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"