Informationen für Biker zum Saisonbeginn

Olpe. Sonntag der 18.April ist ein Termin den sich alle Motorradfahrer notieren sollten. An diesem Tag organisiert die Kreispolizeibehörde, gemeinsam mit vielen Kooperationspartner, auf dem Gelände des Verkehrssicherheitszentrums an der B 55 in Olpe-Griesemert einen Motorradaktionstag.

Zum Saisonauftakt wird allen Zweiradfahrern, aber natürlich auch sonstigen Interessierten, an diesem Aktionstag ein interessantes Programm rund um das Motorradfahren geboten.

Unfalldemonstrationen, Reaktions- und Sehtests, ein Motororadfahrsimulator, Brems- und Schleiftest sind nur einige Dinge die den Interessierten geboten werden. Darüber hinaus hat man die Gelegenheit an einem Bikergottesdienst teilzunehmen, mit Motorrad fahrenden Polizisten zu diskutieren, sich bei den Verkehrssicherheitsberatern zu informieren oder sich Anregungen bei örtlichen Motorradhändlern für die neue Saison zu holen. Auch der Werbetruck der nordrhein-westfälischen Polizei ist an diesem Tag auf dem Aktionsgelände.

Für das leibliche Wohl ist natürlich an diesem Tag ebenfalls gesorgt.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema