Tourismus

Die Welt der Antarktis neu entdecken

Eine kurze Reise in der Antarktis ist immer eine Sache wert. Laut der statistischen Angabe wählt jährlich eine ganze Menge der Reisenden diese Region für einen Tagesurlaub aus. Verdoppelt mehr Touristen wollen mindestens eine Woche lang dort leben und als Einheimischer das unvergessliche Wochenende verbringen. Die führenden Reisebüros meinen, dass die Antarktis Highlight dieser Saison für die Jungend ist. Die älteren Generationen können sich hier entspannen und sich erfrischen. Weitere Tipps und Tricks teilen Ihnen die Hauptinfos über eine Reise in der Eis-Welt mit.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Bestimmt wissen Sie aus den Büchern und Abenteuerfilmen, dass Antarktis ein kalter Kontinent ist. Trotz unglaublicher Kälte wünschen sich die meisten Menschen einen Urlaub im Eis und Schnee zu verbringen. Um Reisen Antarktis perfekt zu organisieren, muss man bestimmte Regeln halten. Die führenden Reisebüros lenken die Aufmerksamkeit der Wanderer darauf, dass Antarktis als gefährlicher Weltteil gilt. Aus diesem Grund muss man sich gründlich auf eine Reise in die Antarktis vorbereiten. Schritt für Schritt können Sie einen klaren Reise-Plan verfassen. Mit Hilfe der Experten-Tipps und -Tricks hat man mehr Chancen auf eine wunderbare Reise im Nordpol haben.

Foto: pixabay. com

Dinge, die man über eine Reise in die Antarktis wissen soll

Wenige Inseln, Eisfelder und Schneegipfel warten auf jeden Menschen in der Antarktis. Die meisten Büros empfehlen hier eine Rundreise zu unternehmen. So kann man diese traumhafte und unglaublich schöne Gegend besser kennenlernen. Die führenden Reisegeber sind total überzeugt, dass einen Urlaub hier gut geplant werden soll. Da es in dieser Weltecke fast keine menschlichen Siedlungen existieren. Auf dem Weg können die Reisenden ab und zu nur kleine Forschungsstationen begegnen. Aber die unbestrittene Schönheit dieser Gegend lockt immer mehr Interessente an.

Eine Expedition zum kältesten Kontinent der Erde bietet mehrere Möglichkeiten, eigene Freizeit sinnvoll zu organisieren. Die Antarktis liegt im Süden der Weltkugel. In diesem Landgebiet können die Wanderer die schönste Tierwelt live beobachten. Hier kann man sich freche Pinguinen und intelligente Eisbären treffen. Es lohnt sich, einmal im Leben die abenteuerlichste Reisetour zu machen. Die Schönheit und Einzigartigkeit dieser Welt bezaubert Sie und Ihre Freunde.

Womit reist man bei der Kreuzfahrt in die Antarktis?

Heutzutage wurden mehrere Verkehrsrouten erarbeitet, damit die Touristen aus der ganzen Welt keine Probleme mit der Auswahl eines passenden Verkehrsmittels haben. Die meisten Reisenden bevorzugen eine Schiff- oder Flugfahrt. Es ist bequem, sicher und interessant. Auf einer Schiffreise kann man die Schönheit der Eis-Welt direkt beobachten. Die pure Natur, Tierwelt und Fauna dieser Gegend können mit den Händen zugegriffen werden.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Fazit

An einem Abenteuer in der Antarktis werden Sie ein Leben lang erinnern. Auch wenn Sie schon zuvor diese Landschaften auf den Fotos gesehen haben, so haben Sie noch nie solche Emotionen wie auf einer Reise in der Antarktis live erleben. Diese schwimmenden Eismassen sind in allen Formen und Größen zu bewundern, und keine zwei sind gleich. Ähnliche Gefühle und Emotionen erwischen Sie für das ganze Leben.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"