Tourismus

Almdorf St. Johann – Zeit für Entspannung nach Corona

Nach Corona kommt Entspannung

Momentan sorgt die Corona-Krise weltweit für Schlagzeilen. Die Wirtschaft wird zum Erliegen gebracht. Es besteht ein Reiseverbot. Viele Urlauber saßen lange Zeit im Ausland fest und kamen nicht nach Hause. Ein Alptraum. Auch für diejenigen, die bereits für das Frühjahr/Sommer ihren Urlaub geplant haben und sich schon lange darauf gefreut haben. Die Urlaube sind erst einmal storniert. Im Angesicht der momentanen Situation haben viele Verständnis dafür. Einige Reiseanbieter bieten ihren Kunden Gutscheine mit einem Bonus an. So umgehen Reiseveranstalter die Kostenrückerstattung und die Urlauber können sich auf den “nächsten” Urlaub freuen. Denn eines steht fest, es wird eine Zeit nach der Corona-Krise geben. Und da können Sie sich nach der langen Zeit in den eigenen vier Wänden auf eine Auszeit freuen. Vielleicht ja in einem Chalet in Österreich.

Wellness für Körper und Seele im Almdorf St. Johann

Nach der ganzen Anspannung und Aufregung in der Corona-Zeit sehnen sich Körper und Seele nach Ruhe und Entspannung. Dazu gehört für die meisten auch Wellness. Wer zu Hause nicht relaxen konnte, holt dies nun einfach nach. Das Almdorf St. Johann im Salzburger Land bietet seinen Gästen den Wohlfühl-Urlaub, den Sie sich verdient haben. Raus aus den vier Wänden, rein in das Chalet in Österreich, umgeben von traumhafter Natur und vor die Bergkulisse der Salzburger Bergwelt. Rein in eines der 11 Chalets mit SPA Bereich und Sauna sowie Außenwhirlpool. Rein in das “Kuschel Chalet” für romantische Stunden zu zweit. Und wer zu Hause genug Zweisamkeit hatte und endlich wieder Aktiv werden möchte, der verbringt seine Urlaubszeit im “Berg-Chalet”. Dieses Chalet im Almdorf St. Johann bietet auf 135 qm Platz für bis zu 8 Personen.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"