Ratgeber

Rafting, Lama-Trekking und Indianerlager versüßen den Sommerurlaub

Lamas hautnah erleben, Nervenkitzel beim Rafting, das Leben im Wald entdecken oder am Lagerfeuer Indianer spielen – in der Ferienregion Lana wird abwechslungsreicher Familienurlaub großgeschrieben. So hält das Programm „Ein Sommer für Kinder“ vom 3. Juli bis 31. August 2017 auch in diesem Jahr wieder viele spannende Aktivitäten für die Kleinen und Jugendliche bereit. An sechs Tagen in der Woche locken altersgerechte, geführte Ausflüge in die Natur. Besonders Eifrige erhalten für jede Teilnahme einen Punkt, den sie auf eine Sammelkarte kleben. Sobald sechs erreicht sind, winkt ein tolles Überraschungsgeschenk. Weitere Informationen zum Familiensommer und allen Programmpunkten gibt es telefonisch unter +39 0473 561770, per E-Mail an [email protected] und auf www.lana.info.

Foto: © Tourismusverein Lana und Umgebung

Für kleine Entdecker

Mit der Seilbahn geht es am 5. Juli zu einem spannenden Naturausflug. Auf 1.500 Metern begeben sich die sechs- bis 14-Jährigen zusammen mit einem Förster in das Waldleben am Vigiljoch. Er gibt interessante Einblicke in seine Arbeit und lässt die Kids den Wald mit allen Sinnen entdecken. Dass dieser gar nicht langweilig, sondern ein echter Abenteuerspielplatz sein kann, erfahren die kleinen Entdecker ebenfalls am Vigiljoch. Unter dem Motto „Ab in die Wildnis“ erkennen sie Vogelstimmen, suchen Tierspuren und lernen spielerisch das Ökosystem des Waldes kennen. Einen echten Orientierungssinn verlangt der Labyrinthgarten am Kränzelhof den kleinen Spürnasen ab. Bei Suchspielen aller Art ist eine gute Wahrnehmung gefragt. Die genannten Ausflüge sind für Teilnehmer von sechs bis 14 Jahren geeignet. Termine: Das Leben im Wald – Eine Entdeckungsreise: 5.Juli, 9 bis 11:30 Uhr ab Seilbahn Vigiljoch Ab in die Wildnis: 5. und 19. Juli sowie 2. und 16. August, 13 bis 18 Uhr ab Seilbahn Vigiljoch Spürnasen im Labyrinthgarten: 8. und 22. Juli sowie 5. und 19. August, 9:30 bis 12 Uhr ab Erlebnis Kränzelhof, Tscherms.

Für kleine Tier-Fans

Ein ganz besonderes Erlebnis für Klein und Groß ist das Lama-Trekking. Nach dem Kennenlernen der braven und neugierigen Tiere werden sie mit Proviant und Grillausrüstung beladen und begeben sich mit den Kindern und Eltern auf eine etwa anderthalbstündige Wanderung über Wiesen und Waldlichtungen. Zur Stärkung wird am Lagerfeuer gemeinsam gegrillt. Der Ausflug ist für Teilnehmer ab sechs Jahren geeignet. „Fischers Fritz fischt frische Fische“ heißt es beim Ausflug zur Forellenaufzuchtanlage. Hier erfahren Kinder beispielsweise wie aus einem Forellenei eine Speiseforelle entsteht und im Hausteich von Krebsbach dürfen sie sich im Angeln versuchen. Aus dem Fang bereitet der Koch vor Ort ein leckeres Fischgericht zu. Alle Kleinen lieben Honig. Wer … weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"