Für viele Menschen gibt es nichts Schöneres, als sich nach einem hektischen Tag zu Hause zu entspannen. Der Alltag mit Job, Familie und Haushalt ist anstrengend, wichtig ist für regelmäßige Auszeiten zu sorgen. Eine perfekte Möglichkeit dazu ist, es sich daheim gemütlich zu machen und die Lieblingssongs zu hören oder einen guten Film anzusehen. Manchen reicht der traditionelle Fernseher oder die High-Fi Anlage nicht aus. Sie setzen auf das ganz besondere Sounderlebnis, das nur spezielle Lautsprecher bieten können. Bevor man einen neuen Lautsprecher für das Heimkino kauft, sollte man detaillierte Informationen einholen. Schließlich sind hochwertige Modelle nicht ganz billig und müssen genau auf die persönlichen Bedürfnisse und die räumlichen Gegebenheiten abgestimmt werden. Lautsprecher gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und für unterschiedliche Verwendungszwecke.

Welche Fragen gilt es im Vorfeld zu klären?
Foto: pixabay.com

Für Freunde des guten Sounds ist der Lautsprecherkauf eine heikle Angelegenheit. Wer sich im Elektrofachmarkt oder in den zahlreichen online Shops umsieht, wird von der Vielfalt der Modelle überrascht sein. Bevor man vorschnell einen Kauf tätigt, sollte man die eigenen Gewohnheiten genau unter die Lupe nehmen. Wofür möchte man das Soundsystem nutzen und welche Kriterien müssen erfüllt sein? Selbst die teuersten Lautsprecher können in den eigenen vier Wänden ihr volles Klangvermögen nicht abrufen, wenn die räumlichen Gegebenheiten nicht entsprechen. Immerhin senden die Geräte Schallwellen aus, die auf Möbeln, den Wänden und am Fußboden auftreffen. Je mehr glatte Oberflächen sich in einem Raum befinden, umso schlechter ist das Ergebnis. Jeder Ton schwingt auf einer bestimmten Frequenz. Wenn man sich vor Augen führt, dass tiefe Basstöne eine Schwunglänge von ungefähr 5 Metern haben, wird rasch klar dass genau diese Tonlage in kleinen Räumen selbst von den besten Lautsprechern nicht optimal wiedergegeben werden können. Förderlich sind hingegen Teppiche und Sofas mit einem groben Bezug, die als Schallbrecher dienen und somit den Klang ausgewogener machen.

Welche Lautsprecher gibt es?

Heute stehen zum Fernsehen und Musik hören nicht nur Fernseher und Hi-Fi Anlagen zur Verfügung, oft sehen sich Interessierte Filme über den Computer oder Laptop an oder hören über das Smartphone Musik. Der Markt hat sich in den letzten Jahren an die neuen Bedürfnisse der Kunden angepasst. Hier einige wichtige Einsatzgebiete und Modelle:

Cineasten – Surround Lautsprecher

Stereo Lautsprecher – für Konzertliebhaber, bester Sound für klassische und moderne Musik
Mini-Boxen – für Smartphones, Laptops und MP3-Player

Bei einem Surround Lautsprecher sorgen mehrere im Raum Verteilte Klangquellen für ausgezeichnete Qualität. Vorwiegend wird dieses System für das … weiterlesen »

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.