Ratgeber

Mit praktischen DIY-Ideen ein kleines Paradies im Garten schaffen

(epr) Ob auf dem Land oder im urbanen Raum – ein eigener Garten oder Balkon ist Gold wert und wird bei gutem Wetter zum Wohnzimmerersatz. Doch um das Glück perfekt zu machen, sollte der Rückzugsort unter freiem Himmel entsprechened hergerichtet sein. Wer dabei einen einzgartigen Look erzielen möchte, legt am besten einfach selbst Hand an!

Do it yourself liegt im Trend und kommt auch in der Grünoase zum Einsatz. Das Traditionsunternehmen Vorwerk vertreibt unter der Marke Twercs praktische Tools zum Selbermachen sowie Kreativ-Kits, die neben Material auch Inspiration liefern und den Garten oder Balkon in eine Wohlfühlzone verwandeln. Eine Möglichkeit für Highlights zu sorgen ist die Arbeit mit Farbkonzepten: Ob Beautiful Yellow, Landhausstil oder Cosy Urban Look – der Kreativität von Dekoration und DIY-Projekten sind keine Grenzen gesetzt. Neben der Trendfarbe des Jahres 2017 „Greenery“ – ein frisches, fröhliches Grün – geben auch zarte Pastelltöne oder die gekonnte Kombination aus Nuancen wie Weiß, Zitrus und Rosé ein harmonisches Bild ab. Doch die Gestaltung des Gartens geht noch weiter: Ein eigener kleiner Strand? Nichts leichter als das – einfach die gewünschte Fläche rund 30 Zentimeter tief auskoffern, ein Geo-Textil (Vlies) darauf legen, anschließend eine Schicht von 15 Zentimetern mit gröberem Kies – dient als Drainage – bereiten, darüber eine weitere Schicht Vlies packen und Spielsand darauf auskippen!

Paletten sind wahre DIY-Wunderwerke und machen unter anderem als Kräuterregal eine gute Figur. (Foto: epr/Twercs)

Auch das „Meer“ lässt sich in Form eines Teiches problemlos nachempfinden und schon bald genießt man das Frühstück oder das abendliche Glas Wein vor einem atmosphärischen Plätschern. Ebenfalls schnell selbstgemacht und dabei absolut nützlich: ein Kräuterregal! Dazu einfach eine alte Palette aufbereiten, indem man sie kurz abschleift und nach Bedarf mit einem frischen Anstrich versieht. Danach an das Balkongitter oder die Hauswand lehnen und die Seite mit den Palettenfüßen nach Belieben bepflanzen. Damit man weiß, was wo im Beet gepflanzt wurde, eignen sich Tafelelemente, die mit dem Twercs Tacker schnell befestigt sind. Gerichte aller Art werden durch leckere Kräuter der Marke Eigenbau verfeinert und es zieht mediterranes Flair ein. Mit dem sich selbst aufladenen Twercs Akku-Werkzeugkoffer – bestehend aus Bohrschrauber, Stichsäge, Tacker und Heißklebepistole – sind die verschiedenen Kreativ-Kits kinderleicht aufgebaut. Alle Details sowie Anleitungen und weitere tolle Ideen zum Selbermachen gibt es unter www.vorwerk-twercs.de.

Der Beitrag Mit praktischen DIY-Ideen ein kleines Paradies im Garten schaffen erschien zuerst auf Bauen & Wohnen Aktuell.

… weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"