Ratgeber

Mit einem Treppenlift die Selbständigkeit erhalten

Mobil zu sein ist für die meisten Menschen von großer Wichtigkeit. Dabei ist nicht unbedingt die Mobilität dank irgendwelcher Fahrzeuge gemeint. Es geht eher darum, dass man sich selbständig mit den eigenen zwei Beinen fortbewegen kann. So lange man gesund und fit ist, wird man darüber nicht so viel nachdenken und diese Fähigkeit sogar als sehr selbstverständlich hinnehmen. Aber sobald es alters-, unfall- oder krankheitsbedingt zu gesundheitlichen Beschwerden und Einschränkungen des Bewegungsapparates kommt, sieht die ganze Sachen leider schon ganz anders aus. Dann bedeutet es nämlich, dass Menschen in ihrer Mobilität eingeschränkt sein können, was sich (unter anderem) sehr deutlich beim Überwinden von Stufen und steigen von Treppen bemerkbar macht.

Besonders oft davon sind ältere Menschen betroffen. Die Lebenserwartung ist in Deutschland immer weiter gestiegen, die Menschen leben einfach länger. So sollen Männer mehr als 75 Jahre und Frauen mehr al 82 Jahre alt werden. Ca. 20 Prozent der Bevölkerung in der BRD sollen durchschnittlich älter als 65 Jahre sein. Vielen älteren Menschen liegt besonders daran, bei körperlichen Einschränkungen trotzdem weiter in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können und auch weiterhin ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Eine große Alltagshilfe

Zum Glück bietet heute schon die Medizin und die Technik viele Möglichkeiten, um gerade den älteren und behinderten Menschen das Leben weiterhin lebenswert zu machen. Auch der Alltag kann damit leichter und unabhängiger gestaltet werden. Stufen und Treppen sind so oft ein Grund dafür, dass Menschen nicht allein alle Bereiche oder Etagen in ihrem Wohnumfeld erreichen können. Dann ist ein Treppenlift für Personen mit Mobilitäts-Einschränkung eine große Hilfe. Stufen am Haus oder Treppen im Haus/in einer Wohnung können so ohne fremde Hilfe überwunden und gefährlich Stürze verhindert werden. Sogar Lasten, wie beispielsweise schwere Einkaufstaschen oder Getränkekästen, können mit einem Treppenlift befördert werden.

Die Anbieter für Treppenlifte

Für den Kauf und den Einbau findet man verschiedene Anbieter in den unterschiedlichsten Regionen, wie zum Beispiel Regional-Treppenlift für Gummersbach. Dazu findet man Anbieter, bei denen man neue oder gebrauchte Treppenlifte erwerben oder diese auch mieten, leasen bzw. finanzieren kann. Die meisten Firmen die Treppenlifte anbieten, legen besonders großen Wert darauf, dass Kunden individuell beraten werden, damit für den Einbau auch der passende Treppenlift gefunden wird.

Der Einbau der Lifte

Generell kann man sagen, dass jeder Treppenlift an ein vorhandenes Treppenhaus montiert werden kann. Es soll dabei egal sein, ob es sich um eine gewundene oder um eine gerade Treppe handelt. Der Lift lässt sich entsprechend anpassen. In der Regel spielt es auch keine Rolle, ob eine Treppe sehr steil ist oder ob ein Treppenlift im Innen- oder Außenbereich an der Treppe montiert werden soll. Darüber hinaus sollte jeder Treppenlift (Sitz- oder auch Plattformlift) über eine moderne Antriebstechnik und eine leichte Bedienung verfügen. Es gibt ein paar Varianten, um einen Treppenlift bzw. die Fahrbahn des Liftes anzubringen. Viele Menschen wundern sich, dass ein Treppenlift mit seiner klappbaren Sitzfläche und den klappbaren Armlehnen recht wenig Platz einnimmt. Dazu sind Farben und das Material der Sitzfläche meist individuell wählbar, so dass alles harmonisch zur Einrichtung passen kann.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!