Ratgeber

Spezialisten für Markenaufbau und Markenpflege

Wirtschaft / “Die Welt da draußen ist laut … ” – das erkannte schon Steve Jobs, der Apple Gründer. Er hat seit der Firmengründung stets am Markenaufbau und Markenpflege bis zur Perfektionierung gearbeitet. Von seiner damaligen Strategie profitiert noch heute sein Technologieunternehmen in den Vereinigten Staaten. Der angebissene Apfel ist seit Jahrzehnte ein Zeichen für hochwertige Computersysteme und seit zehn Jahren auch das Wahrzeichen für solide Telekommunikationsgeräte.

Apple zeigt, wie ein sauberer Markenaufbau und Markenpflege funktioniert. Foto: Pixabay / StockSnap

Markenaufbau und Markenpflege sollten strategisch angegangen werden!

Wenn man den angebissenen Apfel alleine betrachtet, dann kann man sich als Marketinglaie nicht vorstellen, wieviel Hirnwindungen für die Markenstrategie aufgewendet wurde. Neben der eigentlichen Marke wird zusätzlich noch eine eigene Kommunikationssprache und ein klar differenzierbares Corporated Design (CD) entwickelt. Bei Apple in Californien ist weniger meistens mehr. Der Apfel ist der Firmennamensgeber und von weitem sofort erkennbar. Der Apfel ist in den letzten Jahrzehnten zu einem Statussymbol geworden.

Wie bekommt Ihr Unternehmen eine klare Markenstrategie für Print und Web?

Sehr oft ist es so, dass Unternehmen intuitiv schon über Jahre eine eigene Marke platziert haben. Der Firmenname ist bekannt – zumindest im eigenen Ort. Bei Nischenanbietern auch oft in der eigenen Branche, aufgrund von jahrelangen Messeaktivitäten. Der Nachteil ist jedoch, dass der reine Firmenname eher suboptimal ist. Braucht ein Name immer wesentlich länger, um im Gedächtnis zu bleiben, als wenn der Firmenname zusätzlich um ein Symbol eränzt wird. Genau hier braucht ihr Unternehmen einen Spezialisten für Markenaufbau und Markenpflege, der ihnen Ihre Marketingstrategien für Print und Web ausarbeitet.

Für diese sehr existenzielle Aufgabe empfehlen sich in Ihrer letzten Pressemitteilung die Marketingstrategen von Credia Communications aus Bonn. Als B2B Werbeagentur sind die Macher, aus der Ex-Hauptstadt am Rhein, Experten für Strategisches Marketing, Markenkommunikation und sämtliche Digitale Medien.

Mit hauseigenen Designern können Emotionen grafisch erlebbar gemacht werden. Die Expertise beim Brand Design fließt dabei maßgeblich in den Markenaufbau und Markenpflege.

Hinter auf Markenaufbau und Markenpflege spezialisieren Werbeagenturen stehen meisten noch zahlreiche weitere Experten, die für die Markenkommunikation gebraucht werden. Egal ob hochqualifizierte Fotografen, oder erfahrene Video- und Filmproduzenten. Die Firmenhomepage kann ebenfalls vom jeweiligen Dienstleister konzeptioniert und umgesetzt werden. Die SEO Spezialisten sorgen dafür, dass die neue Internetpräsenz dann auffindbar sein wird.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!