Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenLindlar NachrichtenMittelstandOberbergRatgeberVerschiedenes

Lindlar: Gemeinde hebt Einschränkungen beim E-Mail-Empfang auf

ARKM.marketing

Telefonische Vorankündigung von E-Mails mit Dateianhang nicht mehr notwendig

Lindlar – E-Mails mit Dateianhang können ab sofort wieder regulär an die Dienststellen der Gemeindeverwaltung geschickt werden. Vor dem Hintergrund bundesweiter Vorfälle im Zusammenhang mit den so genannten Verschlüsselungs-Trojanern hatte die Gemeinde Lindlar in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Civitec die Kommunikation per E-Mail mit ihren Dienststellen Anfang März 2016 einschränken und mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen begleiten müssen. E-Mails mit Dateianhang mussten daher vor Versenden bei der Verwaltung angekündigt werden.

Diese Einschränkungen bestehen seit heute nicht mehr; die nach außenhin sichtbare IT-Sicherheitsmaßnahme ist nunmehr durch andere Mechanismen abgelöst worden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"