Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Lindlar NachrichtenOberbergRatgeberVeranstaltungenVerschiedenes

Lindlar: Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen

ARKM.marketing

Lindlar – Bereits in den vergangenen Jahren hat die Gemeinde Lindlar mehrmals ein Fahrsicherheitstraining sowohl für junge Autofahrer als auch für junge Motorradfahrer veranstaltet.

Zu Beginn der neuen Motorradsaison möchte die Gemeinde erneut ein Fahrsicherheitstraining für diese Zielgruppe organisieren. Die Verwaltung möchte sich weiterhin für die Sicherheit der jungen Zweiradfahrer einsetzen, daher soll das Fahrsicherheitstraining gesponsert werden, sodass die Teilnehmerbeträge so gering wie möglich sind. Maximal werden sich die Kosten auf 30€ pro Person belaufen. Das Fahrsicherheitstraining wird von erfahrenen Instruktoren der Deutschen Verkehrswacht durchgeführt, und voraussichtlich an einem Sonntag stattfinden.

Wer an dem Fahrsicherheitstraining teilnehmen möchte, muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein, und das Motorrad sollte mindestens 80ccm haben. Um einen genauen Termin festzulegen, bitten wir die Interessenten, sich bei der Gemeinde Lindlar zu melden.

Ansprechpartner: Stephan Windhausen unter 02266/ 96 ‐ 227 oder [email protected]

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"