Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Ratgeber

Im Urlaubsparadies am Golf von Antalya

ARKM.marketing

Die Maschine von „Turkish Airlines“ landet am frühen Nachmittag auf dem Flughafen von „Antalya“. Beim Ausstieg aus dem klimatisierten Flugzeug erfasst mich brütende Hitze, die den Atem verschlägt. Ungewohnt für uns im Vergleich zu den meist gemäßigten Sommertemperaturen in Deutschland. Wie ich später erfahre, auch ungewohnt für die Einheimischen. In diesen Julitagen trieben die Winde die Gluthitze der Sahara bis an die Küstenregion der „Türkischen Riviera“ und ließen die Temperaturen auf über 40 Grad ansteigen.

Da hat es selbst die Klimaanlage im Bus schwer, erfrischende Kühle zu spenden.
Mit einer kleinen Gruppe bin ich unterwegs. Wir streifen die Stadt Antalya nur kurz, fahren weiter auf der breiten Küstenstraße in Richtung Alanya. Das südländische Flair nimmt uns gefangen, macht neugierig, diese Region näher kennen zu lernen – das Meer, die Natur, die Menschen und ihre Geschichte. Im breiten, fruchtbaren Schwemmlandstreifen dehnen sich weite Felder. Dahinter erheben sich, leicht im Dunst, die mächtigen Zwei- und Dreitausender des „Taurusgebirges“. Ein beeindruckender Anblick.

Nach einer Stunde Fahrt erreichen wir „Belek“. Dieser kleine Küstenort entwickelte sich rasch in den letzten Jahrzehnten zum größten und beliebten Touristenzentrum am Golf von Antalya. Wo einst nur Pinienwälder standen, sind zahlreiche moderne, hochklassige Hotelanlagen am breiten Sandstrand des Meeres weitgehend schonend in die grüne Landschaft gebaut. Ein Paradies für Sonnenanbeter und Genießer.

All-Inklusive im „Xanadu Resort“

Das fünf Sterne Luxushotel ist unser Domizil während unseres Aufenthaltes. Ein kleiner Pinienwald umgibt die Auffahrt zum Hauptgebäude. In der weiträumigen, prachtvollen Lobby erfasst uns angenehme Kühle. Ins Auge fällt ein langer Barbereich in der riesigen Halle, ausgestattet mit eleganten, komfortablen Sesseln und Sitzecken. Viele Gäste entspannen hier, schlürfen erfrischende Getränke von der Bar.

Dann hören wir deutsche Worte: „Herzlich willkommen bei uns im Xanadu Resort. Fühlen Sie sich wie zu Hause. Meine Mitarbeiter werden Ihre Wünsche gern erfüllen“, begrüßt uns der Hotelchef Hakan Yilmaz mit freundlichem Lächeln. Dann erzählt er uns: „Unsere Gäste sollen vom ersten Moment spüren, dass dieses Haus ihnen etwas Besonderes bietet. Mit unserem persönlichen Service in allen Bereichen, rund um die Uhr, wollen wir neue Maßstäbe setzen. Alle unsere Mitarbeiter sind darauf eingeschworen und handeln danach. Wer den Gästen High Class offeriert, muss das besonders auch im Service zeigen. Das gehört zu unserer Philosophie“. Keine leeren Worte. Während unseres Aufenthaltes haben wir die besondere Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Hinwendung zu den Gästen selbst erfahren.
Wir beziehen unsere Zimmer, begleitet vom Concierge. Auch er spricht deutsch und betont: „Ich stehe jederzeit für Sie zur Verfügung, wenn Sie … weiterlesen »

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"