Köln — Gute Neuigkeiten für Jungunternehmer: Das Gründerpaket von Unitymedia Business, das im Mai 2017 an den Start ging, wird bis Ende dieses Jahres verlängert. Damit Gründer gleich zu Beginn mit Vollgas durchstarten können, bietet Unitymedia Business Start-ups und Selbstständigen ein Produkt-Angebot aus Highspeed Internet und Telefon-Flatrate zu besonders attraktiven Konditionen. Dank eines neuen Kooperationspartners erhalten Gründer (bis maximal drei Jahre nach der Gründung) mit dem Paket zudem für zwölf Monate das Bestseller-Produkt „Buchhaltung & Berichte“ der Online-Software lexoffice kostenfrei und sichern sich damit einen Gründervorteil von 486 Euro.

Bestandteil des Angebots, mit dem sich Unitymedia Business an Selbstständige und Start-ups richtet, ist der Tarif „Office Internet & Phone 150“. Er bietet Jungunternehmern über das COAX-Glasfaser-Netz eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s im Downstream und eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 10 Mbit/s. Regulär kostet das Paket bei Unitymedia Business im Rahmen der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit 34,90 Euro pro Monat für Neukunden. Wer sich zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember 2017 als Neukunde und Gründer eines bis zu drei Jahre alten Unternehmens für das Gründerpaket entscheidet, zahlt in den ersten sechs Monaten für den „Office Internet & Phone 150“-Tarif nichts und ab dem siebten Monat 34,90 Euro monatlich. Die regulär anfallende Bereitstellungsgebühr von 99,90 Euro bei Vertragsabschluss entfällt. Zudem ist der Vertrag jederzeit bei Nachweis der Geschäftsaufgabe kündbar und garantiert damit nahezu maximale Flexibilität.

Dank des neuen Kooperationspartners Lexware erhalten Business-Starter mit dem Gründerpaket zudem für zwölf Monate kostenfrei professionelle Unterstützung in Sachen Online-Finanzbuchhaltung. So rundet die lexoffice „Buchhaltung & Berichte“ im Wert von 178,80 Euro das Angebot ab. Sobald der Gutscheincode eingelöst ist, läuft dieser nach einem Jahr aus – ganz ohne Kündigung.

„Mit unserem Angebot für Existenzgründer und Jungunternehmer unterstützen wir den Unternehmernachwuchs zielgerichtet und bieten ihm zu attraktiven Konditionen Zugang zu schnellem Internet über das glasfaserbasierte Kabelnetz von Unitymedia“, erklärt Hans Martin Czermin, Senior Vice President B2B bei Unitymedia.

Quelle: Unitymedia/Liberty Global

Der Beitrag Gründerpaket von Unitymedia Busines erschien zuerst auf TeDaMo.

… weiterlesen »

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema