Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern in diesem Jahr besonders erlebnisreich – und familienfreundlich. Die Vielfalt an Angeboten von Ausflugsfahrten, Kinderveranstaltungen, Wattführungen, Erlebnisbädern, Seehundstationen, Tierparks und Aquarien ist beeindruckend. Einen ersten Überblick finden Familien auf www.nordseetourismus.de/familienurlaub

Unsere Tipps:

Helgoland – Ein Feriendorf auf Hoher See

Knapp 1km östlich der Helgoländer Hauptinsel liegt die bei Familien und Naturfreunden sehr beliebte Insel Düne. Die flache Sandinsel ist ein Tummelplatz für Meeresvögel, Kegelrobben und Seehunde. Auf der Helgoländer Düne, einem einzigartigen Naturparadies, gibt es 43 fröhlich-bunte Ferienhäuser in verschiedenen Größen zum Mieten. Attraktive Sparangebote sind in der Vor- und Nachsaison buchbar.

Unvergessliche Beobachtungen in der Natur, kombiniert mit inspirierender Ruhe, reiner Luft und einem auffallend klaren Meer warten auf wahre Entschleuniger.

www.helgoland.de

Foto: Kurverwaltung Helgoland

Husum – Familienspaß im Fun Center

Der moderne Indoor-Spielpark eignet sich vor allem für Kinder im Alter von 2 bis 14 Jahren und begeistert unter anderem mit atemberaubenden Rutschen, einem bunten Bällebad, einem Soccerfeld und einem speziellen Kleinkindbereich. Animateure und Erzieher sorgen für eine qualifizierte Kinderbetreuung. Für Familien nicht unwichtig: Eigene Kalt-Speisen und Kalt-Getränke dürfen mitgebracht und verzehrt werden.

Neu 2018: Indoor-Hochseilgarten mit 16 Stationen in 5 Metern Höhe und Schwarzlicht-Adventure-Golfbahn mit 18 Loch und cooler Schwarzlichtkunst. Zudem wurde der Lasertag-Bereich ausgebaut und beeindruckt nun mit einem 600 m² großen Schwarzlichtlabyrinth.

www.funcenter-husum.de

Foto: Fun Center Husum

Sylt – Sylter Familienwochen

Das kann ja heiter werden. Käpt´n Blaubär und sein Leichtmatrose Hein Blöd kommen nach Sylt und haben jede Menge Seemannsgarn im Gepäck. Im Rahmen der „Familienwochen Sylt” vom 28. März bis 7. April laden die beiden sogar zu einem Törn zu den Seehundsbänken ein. Rund 60 Veranstaltungen versprechen jede Menge Spaß für kleine und große Landratten. Wieder mit an Bord sind die Sylter Spitzenköche Johannes King und Dietmar Priewe mit ihren Kochkursen sowie KIKA-Moderator André Gatzke, der mit Käpt´n Blaubär und Hein Blöd den Alten Kursaal in Westerland zum Kochen bringen wird. Neu im Programm ist unter anderem die Tour mit den Muschelfischern, die Eisschule mit Jens Lund oder das Family-Zumba. Wem das alles nicht stürmisch genug ist: Im Herbst findet die dritte Ausgabe der „Familienwochen Sylt” statt.

www.sylt.de/familienwochen

Amrum- naturnahe Familienausflüge

Da die Kegelrobben auf den Stränden ihre Jungen zur Welt bringen, ist ab November jeder Familien-Spaziergang auf Amrum ein spannendes Abenteuer. Und sollte der Wind zu sehr pusten, kann man sich im Naturzentrum die Tiere und Pflanzen der Insel genauso gut im Warmen angucken. Und dazu Geschichten über die berühmten Amrumer Seefahrer und Walfänger hören. Inselweit sind den Kindern in den ruhigen … weiterlesen »

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere