Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, WLAN und Steckdosen zur Akku-Ladung – das und vieles mehr gehört zur Grundausstattung eines internationalen Flughafens. An einigen Drehkreuzen geht das Serviceangebot jedoch über solche Standards hinaus. So können Reisende sich die Wartezeit in Helsinki mit einem Saunabesuch verkürzen, in Toronto Dinosaurier-Skelette begutachten oder in San Francisco mit Therapie-Schwein LiLou entspannen. Das Hotelbewertungs- und Buchungsportal HolidayCheck hat die außergewöhnlichsten Flughafenservices weltweit zusammengestellt.

Übernachten in einer Turbine

Suite im Jumbostay Bild: Jumbostay

Wer eine Nacht am … weiterlesen »

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere