Hinweis zu externen Verlinkungen
Leserbeiträge

Wiehltaler Herren 40 in der 1.Verbandsliga

ARKM.marketing

Geschafft! Aufstieg mit klarem 5:1-Erfolg beim TuS Birk perfekt gemacht

herren-40-aufstieg-2009-1

Durch einen souveränen und überlegenen 5:1-Sieg beim TuS Birk (Lohmar) brachte das 1.Herren-40-Team des TC Wiehltal als ungeschlagener Tabellenführer mit 10:0 Punkten den Aufstieg in die 1.Verbandsliga unter Dach und Fach. Nach Siegen von Andreas Peuckert (6:1/6:0), Franz „Juppi“ Steinfort (6:1/6:0), Eric Bertamini (6:2/6:2), Thomas Disselmeyer (6:0/6:0). Andreas Soeder (6:0/6:0) und einer knappen Niederlage von Jürgen Pankonin (4:6/6:0/6:7) war das Match bereits nach den Einzeln entschieden, so dass man auf die Doppel verzichten und gleich zum Feiern übergehen konnte. Nachdem man im Sommer 2008, bedingt durch zahlreiche Ausfälle von Leistungsträgern, den Weg in die 2.Verbandsliga antreten musste, gelang den Wiehltalern nunmehr mit einer tollen und geschlossenen Mannschaftsleistung der direkte Wiederaufstieg in die 1.Verbandsliga. Herzlichen Glückwunsch. Anbei ein Bild des siegreichen Teams. Von links nach rechts: Andreas Soeder, Andreas Peuckert, Thomas Disselmeyer, Eric Bertamini, Jürgen Pankonin, Franz „Juppi“ Steinfort. Auf dem Foto fehlen Axel Hans und Stefan Dresbach, die auch Ihren Anteil am Erfolg hatten.

Auch die Herren-55 des TCW marschieren weiter Richtung 1.Verbandsliga. Ebenfalls beim TuS Birk setzten sich Harald Koglin, Jürgen Anders, Dieter Buschbeck, Klaus Ranke, Lothar Schneider, Hans-Otto Gries, Holger Koch und Hans Holländer am Tag nach den Herren-40 deutlich mit 9:0 durch. Nun kommt es im letzten Match am kommenden Samstag ab 14.30 Uhr in Rösrath zum ultimativen „Shootout“ der beiden verlustpunktfreien Teams des TC Wiehltal und des TC Rösrath. Spannung pur ist garantiert, denn nur der Sieger dieser Partie steigt in die 1.Verbandsliga auf.

Bericht und Foto: F.J. Steinfort

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"