Blaulichtreport Oberberg

Unfallzeugen gesucht

Wipperfürth – Im Kreuzungsbereich Lenneper Straße / Radiumstraße / Westtangente kam es am Dienstagabend (10.6.) zu einem noch ungeklärten Verkehrsunfall – Polizei sucht blonde Frau in pinkfarbenem Opel Tigra.

Ein 64-jähriger Mann aus Weißenfels befuhr die Lenneper Straße aus Richtung Kölner-Tor-Platz kommend in Richtung Westtangente. Im beampelten Kreuzungsbereich bemerkte er ein Fahrzeug, das von rechts aus der Radiumstraße ebenfalls in die Kreuzung einfuhr. Während es mit diesem Fahrzeug zu keiner Kollision kam, krachte ein 49-jähiger Wuppertaler mit seinem Wagen in die rechte Fahrzeugseite des Seniors. Dabei entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme gaben beide Unfallbeteiligten an, bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich gefahren zu sein. Eine Überprüfung der Ampelanlage ergab, dass diese einwandfrei funktionierte.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall möglicherweise beobachtet haben. Insbesondere könnte die Fahrerin, des Fahrzeugs, das kurz vor dem Unfall die Kreuzung passierte, wichtige Angaben zum Unfallhergang machen. Bei der Fahrerin soll es sich um eine blonde Frau in einem pinkfarbenen Opel Tigra gehandelt haben.

Hinweise bitte an das zuständige Verkehrskommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"