Am Puls der HeimatBlaulichtreport Oberberg

Landwirtin bei Viehtrieb getötet

Wipperfürth (ots) – Am Freitag Abend (08.11.) gegen 18.20 Uhr, ereignete sich in Wipperfürth, Schäferslöh 1, ein tragischer Unfall bei einem Viehtrieb im dortigen Kuhstall. Eine junge Kuh sollte erstmals in den Melkstand getrieben werden, als diese plötzlich gegen das Trenngatter sprang.

Das Gatter prallte darauf mit Wucht gegen den Brustkorb einer 77-jährigen Landwirtin aus Wipperfürth. Diese erlitt schwere Brustverletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen handelt es sich um einen Unfall, Fremdverschulden ist auszuschliessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"