Blaulichtreport OberbergKommunenLindlar Nachrichten

Geschwindigkeitsbremsen auf der Straße „Jugendherberge“ durch Unbekannte entwendet

Lindlar – Von Samstag, den 20. Mai, auf Sonntag, den 21. Mai, haben Unbekannte in der Zeit zwischen 21.00 Uhr abends und 8.00 Uhr morgens auf der Straße „Jugendherberge“ in Lindlar insgesamt 18 so genannte „Kölner Teller“ entfernt, die dort im Straßenverlauf an drei Stellen zur Geschwindigkeitsreduzierung und zum Schutz von Kindern und Fußgängern vor einigen Jahren eingebaut wurden. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Grundschule Lindlar-Ost und die Jugendherberge Lindlar.

Quelle: Gemeinde Lindlar

„Insgesamt ist hierdurch ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 € entstanden“, erklärt Bürgermeister Dr. Ludwig. Da es sich um kein Kavaliersdelikt handelt, wurde umgehend Anzeige bei der Polizei erstattet.

Wer Hinweise zur Aufklärung des Sachverhaltes geben kann, möge sich bitte an die Gemeinde Lindlar, Fachbereich öffentliche Verkehrsflächen und Anlagen, oder an die Polizeidienststelle in Wipperfürth wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"