Hinweis zu externen Verlinkungen
Politik in OberbergWiehl Nachrichten

Wiehl: Unions-Fraktionschef Volker Kauder mit Optimismus im Gepäck

ARKM.marketing

Wiehl. Die CDU Oberberg bekam am gestrigen Montag, den 18. Mai 2009, hohen Besuch aus Berlin. Der Vorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Volker Kauder, hielt eine optimistische Rede im Hotel zur Post.

cdu-oberberg-volker-kauder-hotel-zur-post-wiehl_20090518

Die Führungsstärken der CDU und die Krisenfestigkeit waren gestern die Hauptthemen von Volker Kauder, während seiner Rede im Hotel zur Post. Mit klaren Worten und auch überaus verständlichen Beispielen skizzierte Kauder die Strategie seiner Partei und seiner Kanzlerin. Natürlich durfte ein stolzer Blick in Richtung Vergangenheit nicht fehlen. „Immer wenn es darauf ankam, immer dann wenn wichtige Entscheidungen in Berlin zu treffen waren, war die Union am Ruder und konnte die richtigen Entscheidungen treffen“ – so Kauder im Rückblick zur Einführung des Euros, die vollzogene Wiedervereinigung und mit festen Blick auf die Zukunft nach der Wirtschaftskrise.

cdu-oberberg-podium-hotel-zur-post-wiehl_20090518

Volker Kauder sprach von einem Glauben der Union an den wiederkehrenden Wachstum, denn nur durch diesen können die enormen Schulden wieder zurückgezahlt werden. Der Zukunftsausblick war klar und für jeden nachvollziehbar. „Die Union wird dann 1/3 des zukünftigen Aufschwungs für die Schuldenrückführung, 1/3 für Forschung und Innovation und 1/3 für die Entlastung der Bürger aufwenden“.

cdu-oberberg-auditorium-hotel-zur-post-wiehl_20090518

Der Unionschef hatte aber auch klare Worte zum Thema Türkei EU-Beitritt und nachvollziehbare Integrationsgedanken. Im Hinblick auf das Verfassungsjubiläum zeigte Volker den freiheitlichen Gedanken der Verfassung und die Religionsfreiheit. Er sieht in der Türkei noch lange nicht alle Hausaufgaben gemacht, gerade im Hinblick auf die Gleichberechtigung der Frauen und in der Weltanschauung.

Kurz zusammengefasst hatte Volker Kauder eine große Portion Optimismus im Koffer, ein Pfund, das seine oberbergischen CDU Kollegen gut gebrauchen können, in den nächsten drei anstehenden Wahlen.

Foto: Kai Uffelmann (Bürgermeisterkandidat der Union in Morsbach) mit Volker Kauder.
Foto: Kai Uffelmann (Bürgermeisterkandidat der Union in Morsbach) mit Volker Kauder.
Die junge Union freute sich über den Besuch vom CDU/CSU Fraktionschef Volker Kauder.
Die junge Union freute sich über den Besuch vom CDU/CSU Fraktionschef Volker Kauder.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"