Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatVeranstaltungenWiehl Nachrichten

Wiehl ganz im Zeichen der Musik

Verkaufsoffener Sonntag zieht Publikum

Am 6. und 7. Juli veranstaltet der Wiehler Ring die Neuauflage von „Wiehl macht Musik“. Diesmal auf großer Bühne am Weiherplatz. Am Samstagmorgen geht es los mit dem Band-Contest, der sich über den ganzen Tag erstreckt. Die Jury für den Band-Contest ist mit Thorsten Wingenfelder (Fury in the Slaughterhouse), Manfred Bösinghaus (Slyboots) und Gregor Vidovic (Klavierpianist) prominent besetzt.

Abends rockt dann „We together“, eine von vielen Showstars und Künstlern gefragte Band der internationalen Musikszene den Weiherplatz. Mit Livemusik vom Feinsten, aktuellen Chart- und PartyHits sowie Musik der 70er, 80er und 90er sorgt „We together“ für Party-Stimmung. Da heißt es Daumen drücken für Sommerwetter…

Mit einem Open-Air-Gospel-Gottesdienst der Evangelischen Kirche startet der Sonntag. Danach ist verkaufsoffen und Wiehl wartet mit vielen spannenden Einkaufsmöglichkeiten auf. Für Einkaufslaune sorgen viele heimische Formationen wie „Spinning Wheel“ (Bigband der Musikschule), der „Nachtexpress“ der Wiehler Feuerwehr, das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe und das „Homburger Alphornecho“. Zusätzlich treten die Raketen des Karnevalsvereins Bielstein und eine Tanzformation der Tanzschule Kasel auf.

Ein buntes, vielfältiges Programm erwartet die Wiehler und die vielen auswärtigen Besucher. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"