Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
MittelstandOberbergWiehl Nachrichten

Wiehl: 1. brehmermechatronics Tech-Day

Als noch recht junges Unternehmen in dem anspruchsvollen Bereich mechatronischer Komponenten und Module für industrielle Produktion und Automobilindustrie gehört die Firma brehmermechatronics in Oberwiehl zu den innovativsten Startups der letzten Jahre im Oberbergischen. Kreative Ideen und hochspezialisierte Entwicklungen zeichnen das 28-köpfige Team aus, wie durch viele Veröffentlichungen in der Fach- und Lokalpresse schon mehrfach bestätigt wurde.

v.l.n.r. Thomas Brehmer, Dennis Blättermann, Prof. Dr. Hartmut Bärwolff, Anke Brehmer vor einem Motorrad mit der patentierten brehmermechatronics Heizgrifftechnik - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
v.l.n.r. Thomas Brehmer, Dennis Blättermann, Prof. Dr. Hartmut Bärwolff, Anke Brehmer vor einem Motorrad mit der patentierten brehmermechatronics Heizgrifftechnik – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG

Gemeinsam mit den Kunden vorwiegend aus der PKW-, LKW, Bau- und Landmaschinenindustrie arbeiten Entwicklungsingenieure ständig an der Weiterentwicklung zukunftsträchtiger Technologien für namhafte Kunden wie BMW Motorrad, Bomag, Claas, Hella, MAN, Volkswagen, usw., die zum großen Teil auf die langjährige Erfahrung, Entwicklungsarbeiten und Patente des Inhabers Thomas Brehmer zurückgehen. Aber auch die Nähe zu den Universitäten aus der Region mit gemeinsamen Forschungsprojekten hilft, das Know-how systematisch auf dem neuesten Stand zu halten und das Team permanent weiter zu entwickeln.

Das brehmermechatronics Team - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
Das brehmermechatronics Team – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG

Am Donnerstag, 6. Oktober veranstaltete das Unternehmen den 1. brehmermechatronics TECH- DAY 2016, auf dem namhafte Kapazitäten aus Forschung und Wissenschaft mit nationalen wie internationalen Kunden in Dialog gebracht wurden. Schwerpunkt war im ersten Jahr, der als Reihe geplanten Veranstaltung, die Thematik „HMI“ sein, also die Schnittstelle Mensch-Maschine. Hierzu wurden spannende Vorträge renommierter Wissenschaftler geboten, wie z.B. „Licht und dessen Einfluss auf die kognitive Wahrnehmung“ von Prof. Dr. Bärwolff von der TH Köln sowie ein Einblick in vergangene und aktuelle Projekte des Unternehmens wie hochspezialisierte Folien- und Silikonschalter, wie man sie von Handys kennt.

 v.l.n.r. Dennis Blättermann, Thomas Brehmer  - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
v.l.n.r. Dennis Blättermann, Thomas Brehmer – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG

Besonderer Höhepunkt der Veranstaltung war eine Ausstellung von Fahrzeugen in denen vom Unternehmen entwickelte und hergestellte Bauteile verarbeitet sind. In allen neuen Volkswagen die als Elektro- oder als Hybridfahrzeug entwickelt werden, kommt modernste Brehmer Mechatronik in Form eines Ladetastschalters zum Einsatz. Ausgestellt wird ein VW GOLF GTE Hybrid. BMW-Motorrad setzt von brehmermechatronics patentierte, entwickelte und produzierte Griffheizungen ein. Die Fa. Jungheinrich setzt bei Ihren Staplern auf modernste Energie- Management Technologien aus der Ideenschmiede aus Oberwiehl.

 Das Publikum bei den Vorträgen - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
Das Publikum bei den Vorträgen – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
 v.l.n.r. Thomas Brehmer, Dennis Blättermann - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
v.l.n.r. Thomas Brehmer, Dennis Blättermann – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
Prof. Dr. Hartmut Bärwolff von der TH Gummersbach  (Vortrag: Der Einfluss von natürlichen um LED Licht auf die Kognitive Wahrnehmung des Menschen) - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
Prof. Dr. Hartmut Bärwolff von der TH Gummersbach (Vortrag: Der Einfluss von natürlichen um LED Licht auf die Kognitive Wahrnehmung des Menschen) – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
 Moritz Schmidt von brehmermechatronics (Vortrag: HMI – Lösungen mit Folientastern für sicherheitskritische Anwendungen) - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
Moritz Schmidt von brehmermechatronics (Vortrag: HMI – Lösungen mit Folientastern für sicherheitskritische Anwendungen) – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
  Matthias Heister von brehmermechatronics (Vortrag: Silikonschaltmatten und deren Möglichkeiten) - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
Matthias Heister von brehmermechatronics (Vortrag: Silikonschaltmatten und deren Möglichkeiten) – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
Vortrag: Silikonschaltmatten und deren Möglichkeiten - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
Vortrag: Silikonschaltmatten und deren Möglichkeiten – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
 Prof. Dr. Jochen Blaurock von der TH Köln (Vortrag: Entwicklung und Konstruktion eines kapazitiven Tasters) - Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG
Prof. Dr. Jochen Blaurock von der TH Köln (Vortrag: Entwicklung und Konstruktion eines kapazitiven Tasters) – Quelle: Brehmer GmbH & Co. KG

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"