Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Am Puls der HeimatFotosLeserbeiträgeOberbergThemenVereineVerschiedenesWiehl Nachrichten

Weihnachtsmarkt Bielstein

Wiehl – Bielstein: Klein aber Fein kommt er jedes jahr daher und zieht immer mehr Besucher an; der Weihnachtsmarkt in Bielstein. Rund um die alte Burg gab es in insgesamt 50 Holzbuden viel Weihnachtliches zu bestaunen. Der Heimatverein Bielstein und die Dorfgemeinschaft Helmerhausen, sowie etliche Vereine des Ortes und aus der Umgebung haben sich wieder viel Mühe gemacht und keine Arbeit gescheut um den Besuchern des Weihnachtsmarktes etwas zu bieten. Sogar eine „echte“ Krippe mit Esel, Rind, Schaf und sogar einem Kamel wurde geboten und zog vor allem die kleineren Besucher in ihren Bann, denn Streicheln war hier erlaubt.

Weihnachtsmarkt rund um die Burg Bielstein / Text und Bilder : Uwe Schlegelmilch
Weihnachtsmarkt rund um die Burg Bielstein / Text und Bilder : Uwe Schlegelmilch

Zum ausgiebigen Programm an beiden Tagen gehörten etliche Künstler und Chöre aus der Region. Und wem das leider manchmal etwas ungemütliche Wetter nicht so zusagte, der ging in das Cafe, das extra in der Burg eingerichtet war und wärmte sich hier mit allerlei Köstlichkeiten, die z.B. vom Frauenchor Oberbantenberg dargeboten wurden.

Lebendige Streichelkrippe mit Kamel
Lebendige Streichelkrippe mit Kamel

Zudem konnten Besucher, die keine Lust hatten einen Parkplatz zu suchen, sich mit der Dampfeisenbahn „Waldbröl“ hin und zurück bringen lassen.

Holzarbeiten der Behindertenwerkstatt Oberberberg
Holzarbeiten der Behindertenwerkstatt Oberberberg

 

Der Bielsteiner Männerchor sang am Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt
Der Bielsteiner Männerchor sang am Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"