Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergWiehl

Von Zeugen überrascht

Oberbergischer Kreis

Von einem Zeugen überrascht wurden zwei Tatverdächtige, die am Donnerstag (07.03.), um 19:10 Uhr in eine Firma in der Dorfstraße in Wiehl-Oberbantenberg einzubrechen versuchten. Die beiden vermutlichen Einbrecher hatten bereits eine Tür des Objektes aufgebrochen, schafften es aber nicht, sie weiter als einen Spalt breit zu öffnen.

Zu diesem Zeitpunkt sprach ein Zeuge das Duo an, das daraufhin fluchtartig den Tatort verließ. Beschreibung: Beide Personen waren etwa 170 cm groß, schlank und etwa 15-18 Jahre alt. Sie trugen dunkle Bekleidung, einer von Ihnen hatte helle Schuhe an.

Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"