Hinweis zu externen Verlinkungen
OberbergSoziales und BildungVeranstaltungenWiehl

Repair Café Wiehl: Reparieren statt wegwerfen

Wiehl – Am Samstag, 12. März lädt das Repair Cafe Wiehl in den Räumen des Wiehler Kinder und Jugendzentrums wieder dazu ein, gemeinsam mit fachkundigen Ehrenamtlichen defekte Dinge zu reparieren, die ansonsten womöglich in den Müll wandern.

Quelle: Karin Vorländer
Quelle: Karin Vorländer

Ob elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Textilien, Fahrräder, Nähmaschinen, Modeschmuck oder Kleinmöbel, für alle Bereiche gibt es Experten, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aus Beruf oder Hobby kostenlos an die Repair-Café-Gäste weitergeben und auch selbst Hand an legen. Wer nichts zu reparieren hat, kann bei Kaffee und Kuchen gerne „reinschnuppern“ oder anderen beim Tüfteln, Schrauben oder Nähen helfen.

Werkzeug ist vorhanden. Nötige Ersatzteile müssen selbst besorgt werden und können bei der nächsten Öffnungszeit eingebaut werden.

Das Repair Café Wiehl ist an jedem 2. Samstag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
Die Termine für das 2. Quartal 2016 :
9.April, 7.Mai, 11. Juni
Ort: Kinder- und Jugendzentrum Wiehl, Wiesenstraße 8, 51674 Wiehl

Weitere Informationen gibt es unter:

www.repaircafe.org.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"