Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergOberbergWiehl Nachrichten

Polizei untersagt Weiterfahrt

ARKM.marketing

Wiehl (ots) – Für einen 47-jährigen Waldbröler endete die Fahrt am Donnerstagnachmittag (6.11.) nach einer Polizeikontrolle in Wiehl-Alperbrück. Im Rahmen des Schwerpunkteinsatzes „Mobile Täter im Visier“ kontrollierten die Beamten um 16:15 Uhr den Fahrer eines Kastenwagens. Während der Kontrolle wirkte er gereizt und desinteressiert. Auf Nachfrage gab er an, in der Vergangenheit Cannabis konsumiert zu haben. Ein freiwilliger Schnelltest verlief positiv. Die Beamten ordneten daraufhin eine Blutprobe an und untersagten die Weiterfahrt.

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"