AusbildungOberbergSoziales und BildungVereineWiehl Nachrichten

Malteser Hospizhelferlehrgang in Wiehl ab September 2016

Hinweis zu externen Verlinkungen
ARKM.marketing

„Verlass mich nicht wenn ich schwach werde … Sterbende begleiten (lernen)“

Wiehl – Auch in diesem Jahr bieten die Malteser in Wiehl (in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk) wieder einen Hospizhelfer-Lehrgang an. Wenn Sie sich für das Thema interessieren, sich behutsam mit dem Thema auseinander setzen möchten und/oder vielleicht sogar ehrenamtlich in der Hospizarbeit aktiv werden möchten, dann freuen wir uns Sie kennen zu lernen!

Quelle: Malteser Hilfsdienst e.V.
Quelle: Malteser Hilfsdienst e.V.

Informationsabend am 6.07. um 18.30 Uhr im Malteser-Gruppenraum, 1.OG, Johannes Hospiz Oberberg, Tannhäuserstr. 29a, 51674 Wiehl Termine und Anmeldemodalitäten werden auf dem Infoabend bekannt gegeben. Kosten ca. 160. – € (wird noch bekannt gegeben).

Sollten Sie nicht zum Infoabend kommen können, aber trotzdem Interesse haben, melden Sie sich bitte im Hospizbüro unter 02262 / 92010 oder per Email: [email protected]

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"