Am 6. und 7. Juli veranstaltet der Wiehler Ring die Neuauflage von „Wiehl macht Musik“. Diesmal auf großer Bühne am Weiherplatz. Am Samstagmorgen geht es los mit dem Band-Contest. Der erstreckt sich über den Tag und mündet abends in einem großen Konzert einer Cover-Band mit viel Stimmung.

Die Jury für den Band-Contest ist mit Thorsten Wingenfelder (Fury in the Slaughterhouse), Manfred Bösinghaus (Slyboots) und Gregor Vidovic (Klavierpianist) prominent besetzt..

Am verkaufsoffenen Sonntag spielen viele heimische Formationen wie „Spinning Wheel“, der Bigband der Musikschule, der „Nachtexpress“ der Wiehler Feuerwehr, das „Homburger Alphornecho“ u. a. Den Auftakt macht um 11 Uhr ein Open-Air-Gospel-Gottesdienst der Evangelischen Kirche.

Interessierte Nachwuchsbands können sich bewerben bei info@xdream-events.de

nachwuchsbands – Bild: Sparkasse der Homburgischen Gemeinden

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere