Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergWiehl

Auto von umherfliegenden Unterlegkeil getroffen – Eigentümer gesucht

Wiehl – Ein herumfliegender Unterlegkeil hat am Dienstagmorgen (11. Februar) auf der L 336 in Altklef einen fahrenden PKW getroffen und einen erheblichen Frontschaden verursacht.

Die Geschädigte war mit ihrem dunkelgrauen Seat gegen 07.30 Uhr aus Richtung Alperbrück in Richtung Wiehl-Zentrum gefahren. Die 46-Jährige schilderte, dass bei der Vorbeifahrt eines entgegenkommenden LKW plötzlich ein Gegenstand ihren Wagen im Bereich der Motorhaube traf. Der LKW setzte seine Fahrt unvermindert in Richtung Alperbrück fort. Im Bereich der Unfallstelle wurde ein Unterlegkeil aufgefunden, der vermutlich von dem entgegenkommenden LKW stammt und den Schaden an dem Auto der Geschädigten verursacht hat.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Aufgefundener Unterlegkeil.
Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!