Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Blaulichtreport OberbergWiehl Nachrichten

Auto prallt gegen Bruchsteinmauer auf der Oberwiehler Straße

Wiehl Ein 20-jähriger Wiehler hat am späten Samstagabend (29.Februar) auf der Oberwiehler Straße die Kontrolle über seinen Nissan Micra verloren. Er kollidierte mit einer Bruchsteinmauer und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Um 23:07 Uhr fuhr der 20-Jährige mit seinem silbernen Micra auf der Oberwiehler Straße aus Richtung Waldbröl kommend in Fahrtrichtung Wiehl. Ausgangs einer leichten Linkskurve kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den dortigen Grünstreifen. Anschließend lenkte er stark nach links und verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen. Der Micra geriet ins Schleudern, driftete über die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Bruchsteinmauer.

Der 20-jährige Fahrer zog sich bei dem Unfall nur leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An seinem Nissan entstand hoher Sachschaden; er musste abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"