Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergWiehl Nachrichten

Alkoholisierter Mann schlief im Auto

ARKM.marketing

Wiehl (ots) – Am 09.12.2012, gegen 01.55 Uhr, wurde die Polizei über einen verdächtigen PKW mit einer männlichen Person in der Bomiger Straße informiert. Die eingetroffenen Polizeibeamten fanden im PKW einen schlafenden Mann auf dem Fahrersitz vor und nahmen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Der 27-Jährige räumte nach Belehrung ein, dass er nach einem Streit auf einer Feier mit dem PKW weggefahren war. Aus Frust und Verärgerung hatte er im PKW die Windschutzscheibe und Teile der Armaturen beschädigt. Hierbei hatte er sich leichte Schnittverletzungen zugezogen. Dem stark alkoholisierten Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"