Hinweis zu externen Verlinkungen
OberbergVeranstaltungenWiehl

Wiehl: Das Bielsteiner Prinzenpaar zu Gast im Seniorenzentrum Bethel

Wiehl – Bevor die Totalitäten eintrafen heizte der hauseigene Kapellmeister die Stimmung im Saal mit schwungvollen Karnevalshits an. Es wurde geschunkelt, gesungen und getanzt, so dass bei Eintreffen des Prinzenpaars samt Hofstaat und der Tanzgruppe „Crazy Girls & Boys“ das Publikum auf Temperatur war.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Prinz Helmuth I., ein stattlicher Herr von edlem Rang, und seine Holde, Prinzessin Astrid von schöner Statur, lieferten mit ihrem Staate einen lustvollen Auftritt. Selbst wenn die beigebrachte Kapelle versagte, improvisierten die beiden kräftig a cappella, unterstützt von Hofstaat und Publikum. Einzigartig im Karneval war gar der König, der ehrwürdig über seine Tochter dichtete und dabei höchst lobende Töne für den Auserwählten erklingen ließ. Zum Abschluss tanzten die Crazy Girls & Boys, die selbst auf kleinster Fläche kunstvolle Akrobatik zeigten.

SONY DSC – Quelle: Seniorenzentrum Bethel

Nach dem Auszug der hohen Gesellschaft legte der Kapellmeister wieder los, bis die Feier bei einem Gläschen Sekt oder einem Likörchen ausklang.

Mit großem Dank an den Karnevalsverein Bielstein freut sich die Bewohner- und Mitarbeiterschaft auf ein Neues im nächsten Jahr, bei dem es wieder heißt: „Bielstein Kapaaf!“

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"