Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergWaldbröl Nachrichten

Zwei Verletzte und drei kaputte Autos nach Unfall

ARKM.marketing

Waldbröl – Zwei Verletzte und hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall, in den am Montagmorgen (30. November 2020) auf der Homburger Straße drei Autos verwickelt waren.

Gegen 09.40 Uhr war eine 38-Jährige Autofahrerin aus Waldbröl vom Burgweg aus kommend in den Kreuzungsbereich mit der Homburger Straße und der Nümbrechter Straße eingefahren. Auf der Homburger Straße war zu dieser Zeit aber ein 39-Jähriger Nümbrechter in Richtung Waldbröl-Zentrum unterwegs, was zur Kollision der beiden Fahrzeuge führte. Beide Beteiligte zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu, die eine Behandlung im Waldbröler Krankenhaus erforderlich machten. Der Wagen des 39-Jährigen prallte zusätzlich noch mit dem PKW eines 25-Jährigen aus Windeck zusammen, der von der Nümbrechter Straße nach links in Richtung Romberg abbiegen wollte. Der 25-Jährige entfernte sich zunächst zu Fuß von der Unfallstelle, kehrte aber im Laufe der Unfallaufnahme zu seinem Fahrzeug zurück. Es stellte sich heraus, dass er nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, da diese Mitte November nach einer Verkehrsunfallflucht von der Polizei sichergestellt worden war. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppunternehmen geborgen werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"