Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergOberbergWaldbröl Nachrichten

Waldbröl: Drei Leichtverletzte bei Alleinunfall

ARKM.marketing

Waldbröl (ots) – Drei Leichtverletzte und hohen Sachschaden forderte in Verkehrsunfall, der sich am 14.04. in Waldbröl-Schönenbach ereignete. Eine 35-jährige Pkw-Fahrerin aus Waldbröl befuhr um 05:40 Uhr die Rommener Straße aus Richtung Schönenbach kommend in Richtung Rommen. Eingangs einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Stein und in einen Zaun/Hecke. Der Pkw kippte um und blieb auf dem Dach liegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Dabei wurden die Fahrerin und ihre beiden Mitfahrerinnen im Alter von 43 und 29 Jahren aus Waldbröl und Morsbach leicht verletzt. Der total beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"