Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatVerschiedenesWaldbröl Nachrichten

Stromfressern auf der Spur

Waldbröl – Ab sofort kann in der Evangelischen Öffentlichen Gemeindebücherei Waldbröl auch ein Energiemessgerät ausgeliehen werden. Es kommt Stromfressern im Haus auf die Spur und hilft so, den Energieverbrauch zu senken.

Wo steckt der Stromfresser? Ist es der altersschwache Kühlschrank oder doch der PC im Dauer-Standby? Mit einem Energiemessgerät lassen sich die Schuldigen an der hohen Stromrechnung unkompliziert ermitteln. Es wird einfach zwischen Steckdose und Gerätekabel eingesteckt.

34 Evangelische Öffentliche Büchereien im Bereich der Evangelischen Kirche im Rheinland verleihen ab dem 5. Juni nicht nur Bücher, sondern auch solche Messgeräte. Auch die Evangelische Öffentliche Bücherei in Waldbröl Oststraße 7 macht bei der Umweltaktion mit.

Als erste Ausleih-Kundin will Büchereimitarbeiterin Marlene Simon das Gerät ausprobieren. Präses Manfred Rekowski, der leitende Theologe der Ev. Kirche im Rheinland hat sich. bei der Büchereifachstelle im Landeskirchenamt angemeldet: „Ich bemühe mich schon jetzt ums Energiesparen, bin aber gespannt, wo in meinen vier Wänden unnötig viel Energie verbraucht wird. Den Stromverbrauch herunterzufahren, spart ja nicht nur Geld, sondern ist auch ein Schritt zur Bewahrung der Schöpfung, für die wir als Christinnen und Christen Verantwortung tragen.“

Das besondere Programm zum Verleih von Energiemessgeräten haben das Umweltbundesamt und die No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz (www.no-energy.de) für insgesamt 500 Bibliotheken gestartet. Sie stellen jeweils ein Energiesparpaket mit Materialien und einem ausleihbaren Energiemessegerät zur Verfügung. Insgesamt 34 Evangelische Öffentliche Büchereien auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland nehmen an diesem Projekt teil.

Die Evangelische Öffentliche Bücherei findet man in Waldbröl, im alten Pfarrhaus, Oststraße 7. Öffnungszeit: Dienstags von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Unter Tel. 02291-921465 kann man während der Öffnungszeiten auch ein Gerät vorbestellen.

Ein Energiemessgerät gibt es auch in der Ökumenischen Bücherei Ruppichteroth, Mucher Str. 2 Öffnungszeiten: sonntags von 10:30 bis 12:00 Uhr dienstags von 10:00 bis 11:30 Uhr und 16:00 bis 17:30 Uhr

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"