Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergWaldbröl

Jugendliche greifen 58-Jährigen an – Zeugen gesucht

Waldbröl – Ein 58-jähriger Waldbröler ist am Freitag (6. März) zwischen dem Raabeweg und der Talstaße von drei Unbekannten überfallen worden.

Der 58-Jährige erschien um 17:45 Uhr in der Polizeiwache Waldbröl und gab dort an, dass er von drei männlichen Jugendlichen angegriffen wurde. Während der Anzeigenaufnahme in der Wache wurde der 58-Jährige bewusstlos,  woraufhin die Polizisten sofort einen Rettungswagen verständigten. Der 58-Jährige wurde zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Eine Täterbeschreibung liegt derzeit noch nicht vor.

Zeugen, die am Freitagnachmittag im Bereich Raabeweg / Talstraße etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Angaben zu möglichen Tätern machen können, setzen sich bitte mit dem Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Rufnummer 02261 81990 in Verbindung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"